Weltweit

Bild: Meissner/MISEREORDie Pfarrei Sankt Antonius hat Kontakte zu vielen Pfarreien und Orten weltweit.

Wir stellen Ihnen hier die Partnerschaften vor, die wir in den Gemeinden unserer Pfarrei pflegen.
Mit diesen Partnerschaften bauen wir mit an einem weltumspannenden Netzwerk: (im Aufbau)


Missionsausschuss St. Antonius

Seit vielen Jahren unterstützt der Missionsausschuss St. Antonius zwei Aidsprojekte in Südafrika.

Aidshospiz in Ekukhanyeni (Platz des Lichtes)

Circa eine Autostunde von Durban entfernt liegt das Aidshospiz „Otandweni“ hoch in den Bergen. „Otandweni“ heißt übersetzt: „Platz, wo ich geliebt werde. Das Hospiz hat 20 Betten, die ständig belegt sind mit Kindern, Frauen und Männern. ...

Homebased Care in Hlabisa (Häusliche Krankenpflege)

In diesem sozialen Stützpunkt werden Frauen und Männer ausgebildet für die häusliche Krankenpflege von Aidskranken. Besonders die schwer zugänglichen Gebiete sind auf die ambulante Hilfe angewiesen. Die Entfernungen zwischen den Gehöften sind sehr weit. Die Menschen sind auf ihre Füße als Fortbewegungsmittel angewiesen. ...

Kontaktadresse:
Magdalene Wolters
Elpersstiege 4
48431 Rheine

Bericht: Zurück aus Südafrika

Brief von Schwester Fidelia

Mehr dazu

Kinderdorf Cochabamba - St. Ludgerus

bolivien

 

Hilfe für Menschen in Uganda - Herz-Jesu

bolivien

 

Attat Hospital in Äthiopien - St. Marien

äthiopien