Sprachhilfe in Grundschulen

Sprachhelfer(innen) des AK Willkommenskultur unterstützen Flüchtlingskinder parallel oder ergänzend zum Schulunterricht. Die möglichst regelmäßige Unterstützung erfolgt in Absprache
mit der Schul-oder Klassenleitung.

Einsatzort: Grundschulen rechts der Ems

Zeitaufwand/Termin: Nach eigenen Möglichkeiten und in Abstimmung mit der Schule

Unsere Leistungen für Helfer: Einarbeitung, Qualifikation (siehe Angebot Info-Abende)

Ihre Vorkenntnisse: Werden im persönlichen Gespräch mit dem AK Willkommenskultur vorgestellt.
Eine Teilnahme an den angebotenen Info-Abenden ist sinnvoll.