Basilika-Chor

116 1637ChorMessiasOkt2003

Der Basilika Chor

Der Basilika-Chor wurde 1903, noch vor Fertigstellung der Basilika (1905) durch den damaligen Kaplan Pellmann gegründet. Seit 1989 leitet Andreas Wermeling als 14. Nachfolger den Chor mit derzeit 38 Sängerinnen und Sängern. Zur Chorliteratur gehören neben der musikalischen Gestaltung festlicher Gottesdienste mit klassischen und lateinischen Gesängen auch modernes Liedgut. Das Spektrum reicht vom Barock bis in die Gegenwart. Über die Freude am Singen zum Lobe Gottes hinaus tragen aber auch Freizeitaktivitäten, Ausflüge und Feste zur Gemeinschaft bei.

Bisherige besondere Aktivitäten (seit 1985):
Josef Haydn: Die Schöpfung
Reinhard Kaiser: Markuspassion
Heinrich von Herzogenberg: Die Geburt Christi
Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium
Johann Sebastian Bach: diverse Kantaten
Louis Vierne: Messe solenelle
Georg Friedrich Händel: Messias
Wolfgang Amadeus Mozart: diverse Messen (u.a. Krönungsmesse)
Josef Haydn: diverse Messen

Probezeiten:
Der Chor probt jeden Montag wöchentlich von 19:45 bis 21:45 Uhr im Basilikaforum, Osnabrückerstr. 34.
Interessierte „Neusänger“ werden immer herzlich aufgenommen.

Chorleiter: Andreas Wermeling

Email: andreas(AT)andreaswermeling.de

www.andreaswermeling.de