KjG Battle Match

Das sind unsere Battles gewesen:

Runde 1: 28.03.2015: Rheine vs. Rhede -> Wir haben 35:24 gegen Rhede gewonnen!

KjG Rheine und KjG Rhede

Kindergesetze auswendig lernen und gleichzeitig Team-Logo-Bauen

Aufgabe: Legt aus Dominosteinen einen Seelenbohrer (KjG Logo), eine Treppe und ein Motiv eurer Wahl. -> Wir haben natürlich einen Hamster gelegt ;)

"Da sind wohl ein paar Leute aus Rheine in den Zaubertrank gefallen" schrieb die KjG Diözesanverband Münster auf Ihrer Facebookseite.

 

Runde 2: 13.06.2015: Rheine+Rhede vs. Telgte+Rheinberg

Anreise in Dülmen: Wir waren ganze 6 Leute (ein vollbesetztes Auto)! 5 Betreuer und ein Kind. Unsere Gegner? Tja die sind direkt mit einem ganzen Bus voller Kinder angekommen :-O

Rheine 6 Teilnehmer, Telgte auch 6 und Rheinberg ca. 30 Teilnehmer

Und unsere Verbündeten? Tja...Rhede ist nicht angetreten. -> Wir haben uns aber mit Telge zusammengetan und gegen Rheinberg gespielt.

Es gab 4 Aufgaben: 1. Ein Kinderrecht als Bild legen; 2. Spielsplätze auf Sicherheit prüfen und einen KurzfIlm drehen; 3. Einen Flashmop starten; 4. "Ein Appel und ein Ei" spielen.

 Na, welches Kinderrecht ist das? ------ richtig! Jedes Kind hat das Recht auf Spielen!

Wir haben leider nicht gewonnen, konnten aber noch einige Punkte für die Gesamtwertung ergattern, sodass wir im oberen Feld der Gesamtwertung liegen.

 

Runde 3: Alle gegen alle beim Burgfest 2015 auf der Jugendburg Gemen

Auf dem Burgfest gab es noch 2 weitere Spielrunden für das Battlematch. Wir haben unser bestes gegeben! Unter den ersten drei Plätzen waren wir nicht, aber Platz 5 von 13 Pfarrgruppen! 

Wir fanden uns gut :D