Pfarreirat trifft sich mit der Verwaltung

Pfarreirat lud am 21.09. das Verwaltungsteam ein!

Es sind eine Menge Menschen, die sich um die Organisation innerhalb der Pfarrei Sankt Antonius kümmern. Die Verwaltungsreferentin Frau Mersch, Frau Groppe als Büroleiterin, Herr Bieker von der Friedhofsleitung und Frau Bischoff und Herr Shajek als Verbundleiter der Kindertageseinrichtungen.
Sie alle sorgen in ihrem Aufgabenbereich dafür, dass der Laden läuft. Dinge, die früher Mitglieder des Kirchenvorstandes zusammen mit dem leitenden Pfarrer bewältigen mussten. In einer Pfarrei mit 10 Kitas, zwei Friedhöfen und einem großen Personal an Organisten, Küster und technischen Diensten ist das nicht mehr zu leisten.
Diese sechs Personen stellten an dem Abend ihre Arbeit den Mitgliedern des Pfarreirates vor: Fazit., auch eine Pfarrei braucht eine professionelle Verwaltung und die Anforderungen werden höher. Vernetzung wird immer mehr zu einem elementaren Instrument.
Vernetzungsarbeit leistet auch der Arbeitskreis Willkommenskultur zusammen mit der Pfarrei St. Dionysius, der Stadt Rheine und dem Caritas Verband, um den Flüchtlingen hier in Rheine entgegen zu kommen. Spontan haben sich über den Aufruf des Arbeitskreises unzählige Menschen gefunden, die in der Kleiderkammer helfen wollten.